Die Füsse als Spiegel unseres Körpers



Die Reflexzonentherapie am Fuss ist eine Behandlungsform, die sich im Laufe von vielen Jahren aus altem Volkswissen zu einer exakt ausgearbeiteten Therapie entwickelt hat.

Durch die Fussreflexzonen wird gesamthaft eine Verbesserung gestörter Organ- und Gewebsfunktionen des Menschen erreicht.

Sie fördert die Selbstheilungskräfte und somit werden nicht nur vereinzelte Symptome bekämpft.


Geniessen Sie die ausgleichende, harmonisierende

Wirkung, die eine Fussreflexzonenmassage auf den ganzen Körper ausübt.

 

        

 

          Für folgende Indikationen ist die Fussreflexzonenmassage geeignet:

  • PMS, Zyklusbeschwerden
  • Klimakterium
  • Verdauungsprobleme
  • hohe Infektanfälligkeit
  • Schlafstörungen, Nervosität
  • Schnupfen, Halsschmerzen, Husten
  • Kopfschmerzen
  • statisch-muskuläre Beschwerden wie Rückenschmerzen, Schulter- Nacken Schmerzen